Gärtnern ohne Torf

 

Torffrei Gärtnern – für unsere Moore

 

Kaum schmelzen die letzten Schneereste, beginnt für viele Gartenbesitzer die Gartensaison.

Wer dann in Gartencentern oder Baumärkten Blumenerde kaufen möchte, findet ein riesiges Angebot.

Doch diese "Erden" bestehen meist nahezu ausschließlich aus Torf - trotz dem Zusatz "Bio" oder "hergestellt aus nachwachsendem Rohstoff".

 

Vielen Hobbygärtnern ist nicht bewusst, dass sie damit zur Zerstörung von Mooren beitragen - alleine in Deutschland auf über 30.000 Hektar.

 

Torf entsteht nur in intakten Mooren durch das Wachstum von Torfmoos. Es dauert 1.000 Jahre bis 1 m Torfschicht entstanden ist. Allein für den Freizeitgartenbau werden in Deutschland alljährlich ca. 3 Mio. m³ Torf abgebaut.

Außerdem wird durch den Torfabbau das im Moor gebundene Kohlendioxid CO2 freigesetzt. Torfabbau befeuert den Treibhauseffekt. Für Deutschland entspricht dies rund 4,5% der gesamten Treibhausgasemission. Dieser Wert erhöht sich noch, wenn man bedenkt, dass ein zunehmender Teil des in Deutschland verbrauchten Torfes aus den baltischen Ländern stammt und mit LKWs transportiert wird.

 

Wir in der Kreisgruppe Traunstein setzen uns verstärkt für den Schutz unserer Moore ein. Wir kaufen und renaturieren Moorflächen, denn hier gibt es wenigstens Restbestände davon (Inzeller Filzen, Haarmoos, Ochsenmoos usw.).

 

Jeder Sack Torferde torpediert jedoch unsere Arbeit, weil damit gleichzeitig andere Torfflächen zerstört werden.

 

Wir möchten Sie deshalb bitten:

· kaufen Sie NUR torffreie Erde

· bitten Sie Ihren Gartencenter, wenigstens 1 Alternative anzubieten

Wie gärtnerische Lehr- und Forschungsanstalten z.B. in Weihenstephan nachweisen, sind torffreie Substrate genauso gut. Diese bestehen aus einer Mischung von Kompost, Rindenhumus, Holzfasern und gelegentlich auch Kokosfasern.

 

Alle namhaften Hersteller von Blumenerden bieten in ihrem Sortiment torffreie Erdsubstrate an.

Anbieter torffreier Erden

Hersteller -  ihre torffreien Produkte   - Bezugsquellen

Compo                                            

Bio Gartenerde torffrei                     Baumarkt Sailer Landsberg  

Bio Universalerde torffrei                 Gartencenter Doit Landsberg

Bio Tomaten- und Gemüse-

            erde torffrei                           OBI Baumarkt Landsberg                       

                                                            Dehner Gartencenter

 

Floragard

Torffreie Blumenerde                       Gartencenter Scherdi Landsberg

Torffreie Pflanzerde                                      

Torffreie Balkon- und Kübel-

         pflanzenerde     

Torffreie Graberde

 

 

Frux

Bioline Tomaten- und

      Gemüseerde                                            

Bioline Öko-Blumenerde

Bioline Kräutererde

 

Neudorff

Aussaat- und Kräutererde               Gärtnerei Dumbsky Hechenwang

NeudoHum                                    

Blumenerde                                     Gärtnerei Streicher Utting

Balkon- und Geranienerde              Gärtnerei Wiedemann Landsberg

Tomaten- und Gemüseerde             Gärtnerei Scherdi Hofstetten

Pflanzerde                                        Gartencenter Scherdi Landsberg

Zitruspflanzenerde                          Gartencenter Gilg Buchloe

Rhododendronerde                          OBI Baumärkte

(die Fa Neudorf bietet ausschließlich torffreie Produkte an)             

 

Ökohum                                         

Aussaaterde                                     Gärtnerei Geier Weil

Bio-Universalerde                           Gärtnerei Löwenzahn Reichling

Pflanz- und Blumenerde                 Baumschule Wörlein Diessen

Dach- und Trogerde                         Landmann´s Biomarkt Landsberg 

Grab-Dekorerde                               Blumenschule Engler Schongau

 

OBI                 

Livinggarden Blumenerde torffrei OBI Baumärkte

Livinggarden Torfersatz

Livinggarden Kompost                                     

 

Grüngut-Kompost – lose Ware      Fa Lech-Kompost Kaufering

Pflanzsubstrat torffrei– lose Ware                

NeudoHum Pflanzerde torffrei

 


Waldbilder : Durch die roten Bilderrahmen betrachtet man den Auwald, die Weichholzaue oder den Fichtenstangenwald. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION