Tierhotel
Tierhotel
Nistkästen an der Halle
Nistkästen an der Halle
Nistkästen
Nistkästen

Das Tierhotel

 

Ein Tierhotel gibt in Wiesmühl an der Alz bedrohten Tierarten ein Zuhause.

 

Auf die Initiative von Benno Wieser in Zusammenarbeit mit dem LBV

wurde die Trafostation an der alten Feichtener Straße zu einem Tierhotel umgebaut.

 

Es wurden drei sägerauhe Zwischendecken als Hangplätze für Fledermäuse eingezogen.

Im Turmbereich wurde ein Nistkasten für die Schleiereule angebracht.

 

 

Außen wurden 10 Nisthilfen für Höhlenbrüter angebracht.

Diese wurden von der LBV Kindergruppe "Umweltforscher" farbenfroh angemalt.

 

 

 

Beim Tierhotel und an einer Lagerhalle der Brauerei können sich die Vögel ein geeignetes Zuhause in den farbenfrohen Nisthilfen suchen.

 

Auch der Turmfalke findet im oberen Teil der Südost- Seite eine Nistmöglichkeit.

 

 

Mit diesem Projekt knüpft Benno Wieser an den Leitgedanken seines Vaters an. Fritz Wieser hat sich zusammen mit LBV Vorstand Walter Gründl zum Ziel gesetzt:

 

 Wiesmühl soll eine Naturoase werden!

 

 


Tierwelt in Wiesmühl

 

Neben dem Tierhotel befinden sich auf der Weide eine Anzahl von Tieren, z.B. Schafe, Ziegen, Esel und Hochlandrinder

Esel
Esel
Schaf und Esel
Schaf und Esel
Schafe
Schafe
Schafe
Schafe
Ziegen
Ziegen
Hochlandrinder
Hochlandrinder

Brutraum für die Feldlerche

So schaffe ich Brutraum für die Lerche >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION